01577 3753971 salut@cosy-eleven.de

Schwangerschaftsmassagen: In der Schwangerschaft möchten sich viele werdende Mütter etwas Gutes gönnen und dem schwer tragenden Rücken, Beinen und Füßen durch eine Massage Erleichterung verschaffen.

Babymassagekurse: Eltern können ab 4 Wochen nach der Geburt in einem Babymassagekurs lernen, wie sie ihre Babys massieren, um ihnen so Entspannung, Geborgenheit und Wohlbefinden geben zu können. Aktuelle Termine siehe weiter unten.

 Kindermassagen: auch Kita- und Schulkinder können schon unter Verspannungen leiden. Eine sehr sanfte Massage kann ihnen helfen, zu entspannen. Mama und Papa können natürlich dabei sein (und ein bisschen lernen)

 Kids&RELAX I MOBILE MAMAssage
Die Kinder dabei haben und trotzdem in Ruhe eine Massage genießen? Das geht mit der mobilen MAMAssage von COSY ELEVEN. Ihr seid mindestens zwei bis zu vier Mütter und ich kommen zu euch nach Hause und während eine die Massage genießt, passen die anderen Mütter auf euer Kind auf. Ihr wechselt euch einfach ab mit der Betreuung und könnt der Reihe nach entspannen.

 

Schwangerschaftsmassage

Die Massage in der Schwangerschaft bewirkt eine sanfte Entspannung des gesamten Körpers mit besonderem Augenmerk auf den Rücken und den Schulter/Nackenbereich. Die Massage erfolgt liegend auf der Seite oder im Sitzen, so wie es für dich am bequemsten ist.

Schwangere Mamas können ab dem 4. Monat bis hin zum Geburtstermin massiert werden. Gegen Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Wassereinlagerungen und Verspannungen im Schulter / Nackenbereich wirken die wohltuenden Massagen wahre Wunder.

Kosten in der Praxis: 66 Minuten = 70 EUR

 

Schwangerschaftsmassage in der Praxis online buchen

 

Für Buchung hier klicken

Babymassagekurs zu Hause

Der Babymassagekurs als Hausbesuch eignet sich, wenn man du Massage lernen möchtest, wenn das Baby noch ganz klein ist (ab der 4. Woche) oder wenn dir ein Kurs zu trubelig ist.

Gerade Erstlingseltern profitieren von dem frühen Erlernen der Babymassage, weil sie die Bindung von Eltern und Baby fördert, weil die Eltern erfahren, wie die das Baby berühren und beruhigen können und gleichzeitig lernen sie, wie sie Bauchweh wegmassieren können.

Zwillingseltern sind natürlich herzlich Willkommen!

Der Hausbesuch dauert 2 Stunden und kostet 75 Euro inkl. Öl, Skript und Poster für zu Hause, sowie Anfahrt.

 

 

Hier seht ihr meine besten 5 Babymassage-Griffe / Bauchmassage für ein Baby mit Bauchschmerzen

Kindermassagen

Auch Kleinkinder, Kindergartenkinder und Schulkinder und Teenager sind durch Alltag und Freizeit zunehmend gestresst und zeigen ähnliche Stresssymptome, wie die Erwachsenen, wie z.B. Kopfweh, Bauchweh, Einschlaf- und Durchschlafstörungen und Nervosität.

Mit Babys wird noch sehr viel gekuschelt und es gibt viel Körperkontakt mit den Eltern. Je größer die Kinder werden, desto weniger wird dieser Körperkontakt (manche Kinder mögen z.B, nicht mehr kuscheln oder finden es „peinlich“) – jedoch ist es nicht weniger wichtig!

Durch Kinder-Massage profitieren auch Kinder von Momenten der zielgerichteten Entspannung. Sie haben von Natur aus einen guten Zugang zu ihrem Körper und lernen (wieder), ihren Körper wahrzunehmen.

Die Kindermassage ist eine Teil- oder Ganzkörpermassage oder auch eine Fußreflexzonenmassage – es kommt ganz darauf an, was das Kind mag. Mama oder Papa können gerne bei der Massage mit im Raum bleiben und sich ein paar Massagegriffe für zu Hause abschauen, wenn sie mögen.

Kosten: 30 Minuten = 35 EUR